Schießstandnutzung, Leihausrüstungen, Unterricht. Günstige, modulare Preise. Bogenschießen für jeden!

Um transparent und günstig den faszinierenden Sport des Bogenschießens anzubieten, hat das BOGENPARADIES eine modulare Preisliste.

Preismodule Bogenschießen im BOGENPARADIES

Nutzung der Schießhalle pro Person und Stunde (incl. Freigetränk) 10,- €
Leihausrüstung pro Person und pro Tag 5,- €
Anteil an den Trainerkosten pro Person und Stunde (offene Kurse, Events etc.) 5,- €
Trainerstunde individuell (max. 3 Teilnehmer) 35,- €
Bogen auf Grundeinstellung justieren 25,- €


Enthalten in der Nutzung der Schießhalle ist je ein Freigetränk, Schokoriegel oder Speiseeis nach Wahl aus unserem Bistro.

Weiterhin bietet das BOGENPARADIES Miet-Bogen-Ausrüstungen, die individuell an den Bogensportler, dessen Interessen und Fähigkeiten angepasst werden und durch den kostenlosen Austausch einzelner Komponenten ständig angepasst bleiben, zu Preisen ab 60,- Euro für sechs Monate an. Die Mietgebühren für max. ein Jahr werden, beim späteren Kauf eines Bogens im BOGENPARADIES, zurückerstattet.

Mengenrabatte

Es gibt Zehnerkarten mit einem Rabatt von 10% und es gibt verschiedene Dauerverträge bis hinunter zur Flatrate-Bogenschießen von 4,60 € pro Woche für eine unlimitierte Nutzung der Schießhalle!

Das BOGENPARADIES bietet viele rabattierte Angebote für Einsteiger und Neukunden, siehe hierzu auch die Angebote Schnupperkurs, Neukunden Angebot, Lehrgang und Mentales Training. Zuschauer und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen und zahlen zu den normalen Trainingszeiten keinen Eintritt!

Basisangebote Bogenschießen

Ausgehend von diesen Preisen entwickeln sich z.B. folgende Basisangebote:

1 Stunde Grundkurs Bogenschießen incl. Leihausrüstung und Trainergebühren: 20,- Euro/TN

Minimalangebot zum Erlernen der allerwichtigsten Sicherheitsregeln, Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. (weiterlesen ...)

2 Stunden Bogenschießen incl. Leihausrüstung: 25,- Euro

Freies Training, ohne Betreuung. Termine entprechend BOGENPARADIES Belegungsplan. (weiterlesen ...)

2 Stunden Intensivkurs incl. Leihausrüstung und Trainergebühren: 35,- Euro

Das Standardangebot für interessierte Neueinsteiger (ein evtl. zweiter Neukunde zahlt lediglich 10,- Euro, spart also über 70%), Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. (weiterlesen ...)

Lehrgang insg. 15 Stunden Bogenschießen über 45 % Rabatt: 109,- Euro

Das Angebot für Interessierte, die fundiert lernen möchten. Eine Bogenausrüstung, deren Miete bei späteren Kauf eines Bogens zurückerstattet wird ist ebenfalls dabei. Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. (weiterlesen ...)

1 Stunde freies Training mit eigener Ausrüstung und Zehnerkarte: 9,- Euro

Das günstige Angebot für unentschlossene. Termine entsprechend BOGENPARADIES Belegungsplan. (weiterlesen ...)

 1 Trainerstunde für 2 Teilnehmer mit eigener Ausrüstung und Flat-Rate Vertrag: 35,- Euro

Angebot für Stammkunden, die eine besondere Technik erarbeiten möchten.

1 Trainerstunde für 3 Teilnehmer zzgl Schießstandnutzung und Leihausrüstung: 85,- Euro

Dadurch habt Ihr den ganzen Schießstand und den Trainer exklusiv.

Event Bogenschießen incl. Ausrüstung, Anleitung, Verpflegung ab 5 Teilnehmer

Eure Gruppe erhält einen Schießstand und einen Trainer exklusiv. Lasse Dir ein individuelles Angebot unterbreiten.

Ein Bogentrainer ist in der Schießhalle zu allen Zeiten anwesend, auf Wunsch gibt dieser gern Tipps und Hinweise um auch das freie Bogentraining zu optimieren. Günstiger und besser als im BOGENPARADIES kannst Du Dein Training kaum gestalten!

Vergiss bitte nicht die BOGENWERKSTATT! Es handelt sich hierbei um ein Fachgeschäft in dem Du maßgeschneiderte Bögen für alle Disziplinen des Bogensports und alles Zubehör preiswert kaufen oder längerfristig mieten kannst. Selbstverständlich erhältst Du auch beim Kauf die sachkundige Beratung, welche Du vom BOGENPARADIES gewohnt bist.

Leider können wir die Zahlung mit Kredit oder EC Karte noch nicht anbieten, bringe bitte Bargeld mit!

Diese Preisliste ist gültig ab dem 1. Dezember 2017, alle zuvor genannten Preise verlieren damit ihre Gültigkeit.