Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Es gibt so viele Sportarten. Warum gerade der Bogensport?

Warum Bogenschießen?

Eigenschaften des Bogensports

  • Bogenschießen ist archaisch, also tief im Gehirn verankert und somit sehr attraktiv.
  • Es kommen sehr komplexe Bewegungsabläufe, in Kombination mit körperlicher, aber nicht übermäßiger, Anstrengung, zum Einsatz. Körper und Geist werden gleichermaßen eingebunden.
  • Es gibt einfache und klar definierte Regeln, an die sich jeder (vom jüngsten bis zum Erwachsenen und Senioren) strikt halten muss. Diese Regeln werden im BOGENPARADIES spielerisch aber konsequent durchgesetzt.
  • Der Bogensport ist ein Präzisionssport. Präzise Bewegungsabläufe und Körperkontrolle trainieren Körper und Geist.
  • Es handelt sich um eine sanfte, achtsame Sportart mit einem meditativen Hauch.

Bogenschießen bietet viele Vorteile

  • Die Teilnehmer, Kinder, Erachsene, mit Einschränkungen, stressgeplagt, burn-out Patienten, lernen zur Ruhe zu kommen und sich zu konzentrieren. Ohne Konzentration geht das Bogenschießen nicht.
  • Alle machen die gleichen Fehler und dürfen dies sogar.
  • Die Konzequenzen bei Regelübertretungen sind spielerisch und für alle gleich.
  • Jeder, ob groß, ob klein, wird liebevoll und seinen Fähigkeiten entsprechend gefördert und gefordert.
  • Durch Konzentration können, in kurzer Zeit, bessere Ergebnisse erzielt werden.
  • Nur durch Ausdauer und Fleiß können dauerhafte Steigerungen der Leistung erzielt werden.
  • Eltern und Kinder, Menschen mit Einschränkungen, Gesunde und Kranke haben gemeinsame Erlebnisse. Darauf können sie später aufbauen.
  • Inklusion, so wie sie sein soll!

Der jüngste Teilnehmer ist gerade 2 1/2 Jahre alt, der älteste inzwischen über 90 Jahre.